Syphilis - können - Kunst - Geld -

16. Mai 2009

bezieht sich auf die Gästebucheiträge um den 13.5 herum

Hallo desdemona ! Ich kenn dich zwar nicht oder du traust dich nicht mit richtigem Namen zu schreiben. Naja egal ich gebe zu das ich eklig pfurtze…. Aber das mit der Syphilis is mir neu :)

Hallo Janina ich behaupte ja nicht singen zu können da dus tust, können wir ja maln bettl veranstalten jeder nen Song und das hören wir uns dann an und lassen das Publikum entscheiden. Ich verlier auch ganz gern und bin sehr neugierig. Ich weiss allerdings das es dreist ist sich auf die Strasse zu stellen und die Menschen zu beschallen ob sie wollen odeer nicht. Es ist vielleicht weniger dreist, als sie mit Handystrahlen zu bestrahlen, mit Atomstrahlen, mit Emisionen zu zumüllen, mit Werbung zu beballern….Aber es ist schon dreisst und es werden welche erfreut durch mich und andere Verärgert. Das tut mir leid. Sorry. Mit was verdienst denn du dein Geld ?

Aber ob Syphilis oder Kunst egal alles. Ein richtig guter link kommt jetzt zum Thema Geld. Is Hammerhart aber sehr witzig gemacht. Bitte Anschauen, dann hab ich für mich als Künstler ne Existenzberechtigung mehr, weil zum Nachdenken angeregt, Trotz Pfurtz und Jaul

http://www.videogold.de/vortrag-crashkurs-geld-und-recht-andreas-clauss/

links

8. Oktober 2008

diese links bitte nehmen und kopieren und dann einfügen

geht um finanzmarkt zeug. ich würde j a gerne ne lustige homepage machen, abeer es ist halt nich lustig, aber keine Angst es geht nicht um verhungernde Menschen oder Krieg sondern finanzmärkte :

http://www.attac-wtal.de/audio/Finanzmarktgetriebener%20Kapitalismus.mp3

Kategorie Allgemein | 0 Kommentare »

link

30. September 2008

der link sollte jetzt funktionieren

blop blop blop und ringa daga ding gadaga ding bring bring

30. September 2008

Er ist schon lange fertig aber ich habs vergessen zu schreiben !

der erste dümmer als Bild Beitrag ist fertig !

Hier der Link zur ersten Sendung : href=”http://www.attac.de/fileadmin/user_upload/Gruppen/Moenchengladbach/duemmer_als_bild_erste_sendung_blopp_blopp_blopp.mp3″>

Juhu ich bin kein Alkoholiker !!!!!!

13. September 2008

Also manchmal mach ich mir schon so meine Sorgen, das mein regelmässiger Alkoholkonsumm schon suchtcharakter hat.
Nach getaner Arbeit so spätestens um 23.00 isses mir echt wichtig und wertvoll mein Feierabend bier zu trinken.
Heute hab ich mirn neues gerät gekauft Boss RC 50 loopstation. wollte eigentlichnen Sampler aber das funktioniert alles nicht so live wie ich will. Das Teil ist aber echt geil war so dagesessen hab nen Kopfhörer aufgestzt und als ich auf die Uhr schaute wars aufeinmal 2 .00 Nachts !!!!!!!!!!!

Ohne das ich an ein Bier auch nur gedacht hab.
Deshalb gönn ich mir jetzt eins.

Übrigens ich hab natürlich immer meinen Kasten im Bus von meiner lieblingsbrauerei aus der Rhön verschiedene Biere mein Favorit ist Mürschter Urstoff. Und das wird nur ungefähr 70 meter von meinem Musikzimmer entfernt gebraut. Aber es gibt nochn anderes Bier das neu auf meinem Radar ist ist aus der Gegend Schweinfurt ganz kleine Brauerei hab denn Namen vergessen auch sehr lecker.
Und meine Bier liebe hab ich ja von Bronja dem Russischen Bassisten (is irgendwo bei youtube under zinkipinki intrio oder so zu sehen.
Als ich it ihm und der Band unterwegs war war meine grösste sorge finanziell zu überleben und seine obs Bier gibt und ob das dann auch gutes Bier ist. Richtig glücklich war Bronja wenn ein Kasten verschidener guter Biere im Auto war.
Als wir mal in der Rhön wo spielten hat er jemanden aus Irland kennen gelernt, der extra nach franken kamm weils da die besten Biere gibt. Als der Ire sagte ich bin Biertourist, wollte Bronja nicht mehr Musiker sondern nur noch biertourist sein

Nastrowie
( und trink nie mit einem Russischen mitbürger der doppelt soviel wiegt wie du Schnapps !!!!!)

reinfall

10. September 2008

Wahrscheinlich kennt das jeder der Musikspielt : Die manager entdeckung!

Ich kenne da viele Geschichten von anderen Bands bei denen ists dann immer sehr Lustig. Entdeckt zu werden.
Ich werde jeden Tag 2 mal entdeckt vonirgendjemanden der mir dann erzählt wie genial ich spielte und vorallem welch gute Beziehungen er doch überall hin hat. Ich kenn das ja schon und mach mir nx draus.
Aber letzt in Karlsruhe hat das doch wieder eine Geschaft. KÜNSTLERIN SEHR BEKANNT. Hat mir schön meine schönste Zeit zum Geldverdienen geklaut sich schön proviliert aber nix mehr kam _______———____—–_–_-_-_Scheisse Batterie vom Laptop leer schade wäre ne schöne Geschichte Hä Hä Hä !

reperatur

10. September 2008

während andere wachsen und sich entwickeln reparier ich glaub ich immer nur die Schäden die das Leben so veranstaltet.
Letzt telefonier ich so mit Sonja und sie erzählt mir das sie was geträumt hat.
Da fällt mir ein das ich ja auch was geträumt hab - nämlich das mein Auspuff fast auf dem Boden hängt und nur noch an einem Stück hängt.
Als ich dam am Bus vorbeilauf rgiestrier ich das das gar kein Traum war und ich beim pinkeln im Schlaff schon den Schaden registrierte aber wieder weiterschlief. Die realität ist halt auch nurn traum zum teil ein ziemlich teurer. Morgen regnet es Juhu ich kann üben ; Scheisse denkste Speichen kaputt fahrrad reparieren; waren denn die ganzen berühmten Jazzer Millionärskinder oder was - wieso kammen die zum Üben und ich hab nie Zeit ? Waren früher die Felgen besser ?

another day

27. August 2008

da kommt doch tatsächlich ne Krankenschwester um einen zu pflegen.
Alleine ihr Anblick lässt mich mich gesund fühlen. Doch da ich mich gesund fühl geht sie schon wieder.

Naja so hab ich halt musik gemacht.

War nix besonderes ausser alte bekannte wieder getroffen die ich schon jahrelang aus den Augen verlor. Achja während ich so mit dem Hut rumgehe war mein Microphon noch an. Zag schnappt sich das jemand und macht damit einen Heiratsantrag an seine Freundinn.

Achja und nochwas ich spiel so (nicht besonders schön hatte irgendwie das gefühl verstimmt zu sein (das mit dem saxophonstimmen ist sone Wissenschaft für sich glaub ich))
geh dann anschliessend mit dem Hut herum da spricht mich einer an das das ja wohl fürchterlich war und eine zumutung für die Ohren eine Unverschämtheit, grauenhaft …..
Darauf sein Begleiter ebenfalls etzürnt : hören sie nicht auf diesen Banausen machen sie so weiter wie bisher. diese freche unkonventionelle art es war mir ein grosses Vergnügen.
Darauf der andere ( A ): ” Das tat weh nicht ein Ton war richtig getroffen ”
darauf wieder der andere ( B ) : Das ist es was ich an ihnen Hasse diese kleingärtnerische bonierdheit. Gehen sie doch mal raus aus ihrem spiessigen kleinkosmos es gibt mehr als nur 12 töne und das diesen Kosmos würden sie nie so erfüllen können wie dieser Mann weil wie er daneben spielt das ist doch die Kunst ……

Und so ging das dann wahrscheinlich noch bis tief in die Nacht rein ich hab mich aus dem Staub gemacht und dachte mir die spinnen doch die Römer. Auf dem Nachhauseweg hat mich jemand angesprochen und mich gefragt ob ich wüsste das das zwei angesehene Musikprofessoren waren.
Naja wusst ich s doch die spinnen die Römmer.
Falls mal jemand was liesst das zwei Musikprofessoren im Raum Karlsruhe sich gegenseitig in der Nacht alkoholisert erschossen haben bitte sendet mir das doch ! :)

top flop

25. August 2008

das vielleicht interessanteste am Strassenmusiker dasein ist das flop top phänomen

das floptop phänomen : Du spielst und eine Bedienung kommt und bittet dich doch bitte aufzuhören odeer wenigsens leiser zu spielen wenns schon überhaupot seinmuss das gejammere.
Du gehst mit dem Hut herum und die andere Bedienung gibt dir 5 euro weil das das genjalste war was je auf dem Platz gespielt worden ist.

Oder du spielst vor nem Laden. der Besitzer kommt und will deine Adresse und wenn du wieder mal in der Gegend bist vorher bescheid sagen wegen Konzerten und so liebend gerne wieder.
nächstes Jahr stellst du dich wieder vor denn Laden mit stoltz geschwellter Brust weil jetzt klingts ja noch besser ( dank heimlichen üben und der neuen Anlage ) Nach 2 Minuten kommt die bedienung und sagt: ” sorry der Chef hat gesagt ich soll dich wegschicken ob du nicht woanders soielen kannst du vertreibst ja alle Gäste ”

Ich liebe das irgendwie. ehrlich !
weil eigentlich sollte man für sich selbst spielen.

ach übrigens Lisa wo bist du ? ich spiele die ganze Nacht nur für dich !

Lisa ? !

24. August 2008

Willst du immer nochn Kind von mir ?